16 July 2022
Karlsruher Institut für Technologie
Europe/Berlin timezone

Mit der Wanderausstellung „Code of the Universe“ bringt das Europäischen Forschungszentrum CERN komplexe Fragen der Physik des Universums auch einer breiten Bevölkerung näher. Die Ausstellung war schon in verschiedenen Europäischen Städten zu sehen und kommt jetzt nach Karlsruhe. Das KIT und das KIT-Zentrum für Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik KCETA, sowie die Stadt Karlsruhe freuen sich sehr, dass es gelungen ist, diese wunderbare Ausstellung vom 16. Juli bis 10. August auf den Kronenplatz zu holen. Große Fototafeln erzählen Geschichten über unsere Anstrengungen, das Universum zu verstehen, und zeigen wie diese zu einer Reihe neuer wissenschaftlicher Durchbrüche und technologischer Errungenschaften geführt haben. Ein von KCETA organisiertes Rahmenprogramm über den gesamten Ausstellungszeitraum hinweg macht die Ausstellung zu wissenschaftlichen Aktionstagen im Herzen von Karlsruhe.

Die Ausstellung wird am Samstag 16. Juli mit einer Vernissage im Triangel Open Space, Kaiserstraße 93, direkt am Kronenplatz, eröffnet. Im Anschluss an das Vortragsprogramm gibt es die Gelegenheit die Ausstellung zu besichtigen, Fragen an Wissenschaftler/innen zu stellen und sich bei Getränken und Imbiss auszutauschen.

 

Starts
Ends
Europe/Berlin
Karlsruher Institut für Technologie
Triangel Open Space
Kaiserstraße 93 76133 Karlsruhe
Registration
Registration for this event is currently open.
48 / 80
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×