16-17 October 2017
KIT Campus Süd (Universität)
Europe/Berlin timezone

Die DTS-Plattform ist ein Technologieverbund der am Helmholtz Programm "Detector Technologies Systems" beteiligten Zentren.

 

Thematische Schwerpunkte:

Status:

  • DTS-Cloud (Verwendung für Präsentationen und Kurzüberblick)
  •  Neues im GIT (FPGA + Mikrocontroller) – Nutzung für Quellen mit Repositories der Zentren

Inhalte zur Diskussion:

  • FPGA-Dokumentation Schnittstellen FPGA-Register (KIT – D. Bormann)
  • Timestamps – Übersicht (HZG, HZDR, ?GSI, ?DESY)
  • Interesse an Board support package für Zynq (Ultrascale+)
  • Backend – Situation
    • 10 Gb/s Ethernet
    • optische Highspeed-Links; z.B. Entwicklung Marc Schneider (KIT)
  • Memory transfer – Direct DMA, SSD (KIT – S. Chilingarian)
  • Betriebssysteme, slow control, Plattformen, Verfügbarkeit
    • FreeRTOS - Linux - Komponenten
    • Schnelle ADC / DAC mit JESD Interface ; ?lizenzfrei (KIT, HZDR, ..)
  • MTCA Boards von HGF-Zentren: by KIT, HZDR

Da die Inhalte stark von Euren Beiträgen und den Diskussionsbeiträgen leben, möchte ich um Rückmeldungen bitten, welches Zentrum sich vorstellen kann, zu einem der Themen einen Kurzbeitrag beizusteuern.

Diese Rückmeldungen sammelt Frau Dathe gerne (bis zum 11.9. bin ich in Urlaub; danach können wir die jeweilige inhaltliche Tiefe abstimmen).

Starts
Ends
Europe/Berlin
KIT Campus Süd (Universität)
Gebäude 30.96; Seminarraum ZOM R006
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×