Bitte beachten Sie: Mit der Rechtsabteilung wurden neue AGBs erarbeitet, die bei jedem Event mit Registrierung verpflichtend veröffentlicht werden müssen. Näheres hierzu in den News
24-27 November 2022
Karlsruhe Institute of Technology
Europe/Berlin timezone

Schülerinnenprogramm

Schülerinnenprogramm der Deutschen Physikerinnentagung 2022:

Ein Tag an der Uni - Sei dabei und schnupper Uniluft!

26.11.2022, Jahrgangsstufe 9 - 13:

  • 11:00 - 13:00 Uhr: Programmieren für Schülerinnen (Workshop)
    Registrierung hier bis zum 19.11.2022

     
  • 14:00 - 15:00 Uhr: Was ist Geophysik? (Vortrag)
     
  • 15:00 - 16:00 Uhr: Crepe Essen in der Fachschaft und Treffen mit Studierenden der Physik
     
  • 16:00 - 17:00 Uhr: Mit Teilchenbeschleunigern dem Code des Universums auf der Spur (Vortrag)
     

 

Programmieren für Schülerinnen

Du hast dich schon immer gefragt, was Programmieren eigentlich ist und welche Grundlagen du brauchst, um dich selbst weiter zu informieren? Dann komm vorbei zu unserem Programmier-Workshop am Samstag den 26.11.2022 und erhalte einen ersten Einblick. Du brauchst keine Vorkenntnisse zum Thema Programmieren nur die Motivation, Neues zu lernen und den Willen, einen Einblick in dieses spannende Feld zu bekommen.

Ort: KIT, Campus Süd, Gebäude 30.22, Poolraum

Crepe Essen in der Fachschaft und Treffen mit Studierenden der Physik

Du interessierst dich für Physik und Geophysik oder willst wissen, um was es in diesen Themengebieten eigentlich geht? Diese und weitere spannende Fragen werden am Samstag den 26.11.2022 beantwortet. Komm einfach ohne Anmeldung vorbei und triff Studierende beim Crépe-Essen zwischen den Vorträgen. Sie werden dir einen ersten Einblick ins Studentenleben geben und deine Fragen zu den Studiengängen Physik, Geophysik und Meteorologie beantworten.

Ort: KIT, Campus Süd, Gebäude 30.22, Fachschaft Physik

 

Physikvorträge für Schülerinnen

Was ist Geophysik?
Annika Maier

Was ist eigentlich Geophysik? – Genau diese Frage bestimmt das Thema dieses Vortrages. Als Randdisziplin der Physik und der Geowissenschaften, untersucht die Geophysik die Erde mittels physikalischer Methoden. Dazu gehören die Erforschung des Aufbaus und der Struktur der Erde, dynamische Prozesse im Erdinneren, die Untersuchung und Einschätzung von Naturgefahren, Geothermie, Untergrunduntersuchungen und Rohstoffexploration. Neben einem Überblick über die Geophysik wird auch auf das Studium am KIT, sowie die anschließend vielfältigen Berufsmöglichkeiten eingegangen.

Ort: KIT, Campus Süd, Gebäude 30.22, Kleiner Hörsaal A

 

Mit Teilchenbeschleunigern dem Code des Universums auf der Spur: Präzisionsinstrumente für Wissenschaft und Gesellschaft
Prof. Dr. Anke-Susanne Müller, IBPT, KIT, Trägerin des Landesforschungspreis Baden-Württemberg 2022

Teilchenbeschleuniger sind faszinierende Instrumente der Wissenschaft. Viele Dinge können nur an und mit ihnen erforscht werden und viele Entdeckungen werden und wurden mit ihnen gemacht. Und auch unser Alltag sähe ohne sie ganz anders aus. Doch wie funktionieren sie? Und wie sehen die Teilchenbeschleuniger der Zukunft aus? Welche Hindernisse gilt es dabei zu überwinden? Dieser Vortrag bietet einen Blick hinter die Kulissen eines im wahrsten Sinne des Wortes hoch spannenden Forschungsgebietes am KIT und informiert, wie man Beschleunigerphysik studieren kann.

Ort: KIT, Campus Süd, Gebäude 30.22, Kleiner Hörsaal A

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×